• Presenting Partner

  • Institution

  • Media Partner

  • Media Partner

  • Gold Partner

  • Gold Partner

  • Gold Partner

WorldSkills Competition 2022

WorldSkills Competition 2022

37 Schweizer Berufs-Champions an den WorldSkills Competition 2022

Als Alternative für die abgesagten WorldSkills 2022 in Shanghai fanden in insgesamt 15 Ländern die dezentralen WorldSkills Competition 2022 statt. 37 junge Berufsleute unseres National Teams haben um Weltmeister-Titel gekämpft, 13 davon sogar in der Schweiz!

Zur offiziellen WorldSkills Competition 2022 Website

 

News
Raster
Liste
1. Dezember 2022
Rico Cioccarelli: «Mister SwissSkills» tritt kürzer

An nicht weniger als 23 World- und EuroSkills hat Rico Cioccarelli teilgenommen, an 15 davon als technischer Delegierter der Schweiz. Rico hat wie kaum eine andere Person die WorldSkills-Bewegung auf nationaler wie auch auf internationaler Stufe in den vergangenen 30 Jahren geprägt. Als technischer Delegierter von SwissSkills tritt er per Ende Jahr definitiv ab und übergibt auch seine internationalen Aufgaben an seinen Nachfolger Martin Erlacher. Dennoch bleibt der Bündner, der soeben von WorldSkills International zum Ehrenmitglied ernannt wurde, SwissSkills treu: Als Präsident des SwissSkills Supporter Club setzt er sich weiterhin für seine grosse Leidenschaft ein.

Weiterlesen
27. November 2022
Fünfter Schweizer WM-Titel an den WorldSkills – Schweiz ist die Nr. 1 in Europa

Zum Abschluss der dezentral ausgetragenen «WorldSkills Competition 2022» sicherte sich der Maurer Ben Zaugg (Bärau/BE) in Salzburg den insgesamt fünften WM-Titel für die Schweiz. Elektroinstallateur Patrik Siegenthaler (Linden/BE), Landmaschinenmechaniker Pascal Hofstetter (Wildhaus/SG) und Anlagenelektriker Yannick Flepp (Sedrun/GR) gewannen jeweils Bronze. Mit 19 Medaillen bei 34 Starts schnitt das Schweizer Berufs-Nationalteam an den diesjährigen Berufs-Weltmeisterschaften einmal mehr hervorragend ab und darf sich als beste europäische Nation feiern lassen.

Weiterlesen
21. November 2022
WorldSkills 2022 vor Abschluss: Die Schweiz erneut unter den Top-Nationen

Am kommenden Sonntag gehen in Salzburg die dezentral, über drei Monate durchgeführten WorldSkills Competition 2022 zu Ende. Die Schweiz mischt bei den diesjährigen Berufs-Weltmeisterschaften erneut unter den Top-Nationen mit. Bei 30 Starts gewann das Schweizer Team bereits 15 Medaillen. In Salzburg stehen noch vier Mitglieder des SwissSkills National Team im Einsatz.

Weiterlesen
5. November 2022
Medaillon for Excellence für Luca Herzog

In Lahr (DE) hat Sanitärinstallateur Luca Herzog (Hüntwangen/ZH) im Wettkampf «Plumbing and Heating» als Siebter der WorldSkills Competition 2022 eine weitere Medaillon for Excellence für die Schweiz gewonnen.

Weiterlesen
28. Oktober 2022
Wahnsinn: Zwei Goldmedaillen innert weniger Stunden!

Was für ein Abend für das SwissSkills National Team: Wenige Stunden nach dem Weltmeistertitel für die Landschaftsgärtner Fabian Baumann (Oberdiessbach/BE) und Marc Baumberger (Koppigen/BE), doppelt Automobil-Mechatroniker Florent Lacilla (Cottens/FR) nach und holt ebenfalls Gold für die Schweiz!

Weiterlesen
27. Oktober 2022
Bronze für Shania Colombo: Toller Abschluss der WorldSkills in der Schweiz

Auch bei der letzten Siegerehrung in der Schweiz konnte das SwissSkills National Team jubeln: Restaurantfachfrau Shania Colombo (Münchwilen/TG) gewann als Dritte Bronze, Koch Rino Zumbrunn (Sissach/BL) als Zehnter ein Medaillon for Excellence.

Weiterlesen
24. Oktober 2022
Schweizer Jubel auch in Helsinki: Silber für Floristin Jasmin Wüthrich

Auch in Helsinki hat die Schweiz an den WorldSkills Competition 2022 eine Medaille gewonnen: Dafür zuständig war Floristin Jasmin Wüthrich (Gossau/SG) mit ihrem zweiten Platz. Kosmetikerin Giulia Liberti (Burgdorf/BE) sicherte sich eine Medaillon for Excellence.

Weiterlesen
23. Oktober 2022
Silber und Bronze für Mario Liechti und Adrian Büttler

Elektroniker Mario Liechti (Windisch/AG) als Zweiter in Bern und Gipser-Trockenbauer Adrian Büttler (Grund bei Gstaad/BE) als Dritter in Bordeaux (Fr) holten an den WorldSkills Competition 2022 zwei weitere Schweizer Medaillen. Beide schafften es mit der starken Konkurrenz aus Asien mitzuhalten.

Weiterlesen
22. Oktober 2022
Carrosseriespengler Dominik Bartlome gewinnt in Bern Silber

Die Entscheidung ist gefallen: Am frühen Samstagabend haben die weltweit besten Carrosseriespengler-/innen im Berner Rathaus ihre Medaille erhalten. Dominik Bartlome (Schwarzenburg/BE) darf sich als Vize-Weltmeister feiern lassen. Gold geht an Japan, Bronze an Taiwan. Zuvor haben sich die elf Teilnehmenden einem viertägigen Wettkampf gestellt, den «WorldSkills 2022 Competition Special Edition».

Weiterlesen
22. Oktober 2022
Bronze in Kanada: Polymechaniker Gil Beutler holt die achte Schweizer Medaille

Gil Beutler (Linden/BE) hat an den dezentral ausgetragenen Berufs-Weltmeisterschaften die achte Schweizer Medaille gewonnen. In Brampton (Kanada) gewann der Polymechaniker im Wettkampf «Industrial Mechanics» die Bronzemedaille. Metallbauer Lars Rotach (Ulisbach/SG) belegte in Cleveland (USA) Platz 7.

Weiterlesen
18. Oktober 2022
Vier weitere «Medaillon for Excellence» für das Schweizer Team

In Genf im Wettbewerb der Goldschmiede und in Goyang (Korea) in den IT-Berufen sicherte sich das Schweizer Team vier weitere WorldSkills-Diplome, sogenannte «Medaillon for Excellence».

Weiterlesen
16. Oktober 2022
Schweizer Frauenpower in Luzern und Aarau: Juliana Thöny holt die zweite Goldmedaille für die Schweiz

Wahnsinn: Innert einer Stunde holte das SwissSkills National Team am Sonntagabend in Aarau und Luzern einen weiteren ganzen WorldSkills-Medaillensatz: In Luzern bei den beiden Wettkämpfen an der Richemont-Fachschule gewann Konditorin-Confiseurin Juliana Thöny (Oberlunkhofen/AG) Gold und Bäckerin Vera Stocker (Gunzwil/LU) Bronze. In Aarau sicherte sich Drucktechnologin Nina Manser (Kesswil/TG) am visCampus die Silbermedaille.

Weiterlesen
15. Oktober 2022
Drei Top5-Platzierungen in Basel: Romain Mingard holt die vierte Schweizer Medaille

Schreiner Romain Mingard (Couvet/NE) hat in Basel als erster Romand die vierte Medaille für die Schweiz an den dezentral ausgetragenen Berufsweltmeisterschaften «WorldSkills Competition 2022» gewonnen. Der 20-jährige Neuenburger belegte in der Disziplin «Bauschreinern» den dritten Platz. Möbelschreiner Brian Thomi (Vordemwald/AG) als Vierter und Zimmermann Elias Gogniat (La Tour-de-Trême/FR) als Fünfter erzielten in ihren Wettbewerben ebenfalls Top-Ergebnisse.

Weiterlesen
10. Oktober 2022
Silber für Tim Oberli: Schweizer WorldSkills-Medaillensatz bereits komplett!

Auch im ersten WorldSkills-Wettkampf in der Schweiz holt das SwissSkills National Team eine Medaille: Der erst 19-jährige Tim Oberli (Wiesendangen/ZH) gewinnt in Montreux an den Berufs-Weltmeisterschaften in der Disziplin Hotel Reception die Silbermedaille. Damit hat die Schweiz an den WorldSkills Competition 2022 nach drei Wettbewerben bereits einen kompletten Medaillensatz gewonnen!

Weiterlesen
8. Oktober 2022
Goldiger Schweizer Auftakt zu den WorldSkills Competition 2022!

Die beiden Automatiker Silvan Wiedmer (Winterthur/ZH) und Yunus Ruff (Winterthur/ZH) sind Berufs-Weltmeister in der Disziplin Industrie 4.0! Sie sorgten damit in Stuttgart für einen perfekten und goldigen Schweizer Auftakt in die dezentral durchgeführten «WorldSkills Competition 2022». Zudem sicherten sich Dario Flükiger (Lützelflüh/BE) und Adrian Matthys (Möhlin/AG) die Bronzemedaille in der Disziplin Mechatronics.

Weiterlesen
4. Oktober 2022
Die WorldSkills 2022 sind gestartet – für 13 der 37 Schweizer/innen wird die Berufs-WM zum Heimspiel

Von heute bis Ende November kämpft das 37-köpfige Schweizer Berufs-Nationalteam an den dezentral, in 15 Ländern durchgeführten WorldSkills Competition 2022 um die Weltmeister-Titel. 13 junge Schweizer Fachkräfte kommen dabei sogar in den Genuss einer Heim-WM. Das SwissSkills National Team will sich einmal mehr als eine der führenden Nationen an den Berufs-Weltmeisterschaften behaupten.

Weiterlesen
29. August 2022
WorldSkills Competition 2022 werden in Bern eröffnet!

An den SwissSkills 2022 in Bern finden nicht nur 85 Schweizer Berufsmeisterschaften statt, im Beruf Formenbauer geht es sogar um Weltmeister-Titel! Es handelt sich um den ersten von insgesamt 60 Wettkämpfen, die im Rahmen der dezentralen WorldSkills Competition 2022 in 15 Ländern durchgeführt werden.

Weiterlesen
17. August 2022
«Wir werden eine starke Leistung abliefern»

Das Schweizer National Team hat sich am abschliessenden Vorbereitungs-Wochenende in Solothurn den letzten Schliff für die «WorldSkills Competition 2022» geholt. Die 37 jungen Berufsleute reisen motiviert und zuversichtlich an die Wettkämpfe.

Weiterlesen
29. Juli 2022
WorldSkills Competition 2022 kommen in die Schweiz

Nun ist es definitiv: Die Schweiz wird Austragungsort von 13 Berufsweltmeisterschaften der WorldSkills Competition 2022. Sie übernimmt als eines von 15 Ländern einen Teil der Wettkämpfe, nachdem die in Shanghai vorgesehenen WorldSkills abgesagt werden mussten. Aus der Schweiz starten 37 junge Berufsleute zwischen September und November an den dezentralen WorldSkills.

Weiterlesen
30. Juni 2022
Dezentrales WorldSkills-Format: Schweiz in 13 Weltmeisterschaften als Austragungsort vorgesehen

Trotz der Absage der für Oktober geplanten WorldSkills in Shanghai bereitet sich das 38-köpfige SwissSkills National Team weiter auf die Berufs-Weltmeisterschaften vor. Mit gutem Grund: Es zeichnet sich ab, dass ein von der Schweiz mitinitiiertes dezentrales Alternativformat zu Stande kommt. In rund einem Dutzend Berufen dürften die sogenannten «WorldSkills Competition 2022» sogar an Schweizer Standorten durchgeführt werden.

Weiterlesen
31. Mai 2022
WorldSkills 2022 in Shanghai abgesagt – Alternativformat in Prüfung

Die für kommenden Oktober geplanten WorldSkills 2022 in Shanghai müssen aufgrund der andauernden Covid-Einschränkungen in China abgesagt werden.

Weiterlesen
16. März 2022
Medienschulung mit dem National Team: Fit gemacht für den grossen Auftritt

Am vergangenen Freitag und Samstag wurde das SwissSkills National Team im Hinblick auf die WorldSkills in Shanghai (12. bis 17. Oktober 2022) in den Bereichen Medien, Öffentlichkeitsauftritt und Interviews geschult. Ein wichtiger Schritt, um als Botschafterin und Botschafter für den eigenen Beruf aufzutreten und dabei Spannendes und Interessantes erzählen zu können.

Weiterlesen
28. Januar 2022
Ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung WorldSkills Shanghai

Vierzig Schweizer Berufs-Champions werden vom 12. bis 17. Oktober in Shanghai an den WorldSkills, den Berufs-Weltmeisterschaften, antreten. Dafür wollen sie perfekt vorbereitet sein. Deshalb traf sich das gesamte «SwissSkills National Team» am vergangenen Freitag und Samstag, 21. und 22. Januar, zu einem Vorbereitungsweekend in Oberentfelden (AG). Der Fokus lag dabei auf der physischen und psychischen Fitness, dem Austausch mit ehemaligen WorldSkills-Champions und der Weiterentwicklung der eigenen Zielsetzung.

Weiterlesen
21. Dezember 2021
SwissSkills Ambassadors beeindrucken an der World Expo in Dubai

Einheimisches Talent auf der grössten aller Bühnen: Sechs junge Berufsleute mit Auszeichnung, die SwissSkills Ambassadors, haben letzte Woche den Wert der Berufsbildung in die Welt getragen. Ihr Auftritt an der World Expo in Dubai hat neue Perspektiven eröffnet – und sogar den Bildungsminister der Vereinigten Arabischen Emirate verblüfft.

Weiterlesen
12. Oktober 2021
42 junge Schweizer Berufs-Champions nehmen Kurs auf die WorldSkills 2022 in Shanghai

Das Schweizer Aufgebot für die WorldSkills 2022, die in exakt einem Jahr in Shanghai eröffnet werden, steht: 42 junge Berufs-Champions bereiten sich als Teil des SwissSkills National Teams in den nächsten 12 Monaten intensiv auf die Berufs-Weltmeisterschaften und den Vergleich mit den besten Fachkräften aus der ganzen Welt vor. Sieben Teammitglieder konnten an den EuroSkills in Graz im vergangenen September bereits äusserst erfolgreich wertvolle Erfahrungen auf internationaler Ebene sammeln.

Weiterlesen
3. November 2020
WorldSkills 2021 in Schanghai werden um ein Jahr verschoben

Die für Ende September 2021 geplanten Berufs-Weltmeisterschaften «WorldSkills» in Schanghai werden aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie um ein Jahr in den Herbst 2022 verschoben. Diese Entscheidung gab WorldSkills International heute bekannt. SwissSkills wird die Auswir-kungen dieser Entscheidung nun eingehend analysieren.

Weiterlesen
Mit dabei

Das ist unser SwissSkills National Team

Raster
Liste

Eine Übersicht aller Wettkämpfenden als PDF

Highlights

WorldSkills Special Edition

Unterstützen

Partner

Presenting Partner
Media Partner I Institution
Gold Partner
  • Presenting Partner

  • Institution

  • Media Partner

  • Media Partner

  • Gold Partner

  • Gold Partner

  • Gold Partner