• Presenting Partner

  • Institution

  • Media Partner

  • Media Partner

  • Leandra Schweizer
Leandra Schweizer

Leandra Schweizer

Fleischfachmann/-frau

Beruf
Fleischfachmann/-frau EFZ
Wohnort
Rafz / ZH
Geburtstag
17. Dezember 1999
Arbeitgeber
Metzgerei Sigrist

Meine Arbeit ist sehr vielseitig, mit der Produktion von Fleischprodukten und deren Verkauf.

Wettkampf

Expert/innen

Über mich

Fotos und Videos von mir

Lieblingssong
Album Cover

Mein Motivationssong bei der Arbeit

Wicked Wonderland

Tungevaag

Listen on Spotify
Berufsalltag

Ein typischer Arbeitstag

Morgen
5:30 Uhr
Arbeitsbeginn Wursterei
Vorbereitungen, um die Bräte zu Produkten wie Würste, Fleischvögel, Hackbraten, usw. zu verarbeiten.
7:00 Uhr
Würste und andere Produkte herstellen
Wir müssen früh anfangen, damit die Produkte morgens ganz frisch in die Läden kommen.
8:00 Uhr
Räuchern
Cervelats und Wienerli werden geräuchert.
10:30 Uhr
Putzen
Wenn wir fertig sind, müssen wir alles gründlich reinigen.
12:00 Uhr
Mittagspause
Mittag
14:00 Uhr
Verpacken
Die am Morgen hergestellten Produkte sind über Mittag ausgekühlt und werden jetzt verpackt.
16:00 Uhr
Feierabend
Wenn wieder alles gründlich gereinigt wurde, hat man Feierabend.
Feierabend
Berufsweg

Mein Berufsalltag

2006 – 2015

Schule Rafz: Götze/Tannenwäg

2013 – 2014

Metzgerei Sigrist, Rafz

2015 – 2018

Metzgerei Sigrist/BBW, Winterthur

2018

Fleischfachleute

2018 – 2020

Fleischfachfrau
Metzgerei Sigrist, Rafz

2022

Eine eigene Metzgerei führen
in Rafz

Fragen

Fragen und Antworten, die dich interessieren könnten

  • Es war mir schon immer klar, dass ich etwas handwerkliches und mit Lebensmitteln machen möchte. Mein Grossvater war auch Metzger, daher war mir der Beruf nicht fremd. Als ich in verschiedenen Berufen schnupperte, wurde mir mein Berufswunsch eindeutig klar. Ich wollte Fleischfachfrau werden, denn es ist so ein kreativer Beruf.

  • Du solltest gerne Fleisch essen.Das frühe Aufstehen gehört bei uns auch dazu.

  • Es gibt immer wieder Neues zu entdecken. Der Beruf geht mit der Zeit.

  • Der Umgang mit dem veralteten, ungerechtfertigten, schlechten Image.

  • Allen, die gerne mit Lebensmitteln arbeiten und gerne körperlich arbeiten.

Social Media

Folge mir auf Social Media

participant.detail.social-media.instagram
@leandraschweizer

Du kannst mir auch direkt über Instagram schreiben, wenn du Fragen hast.

Links

Weiterführende Informationen

  • Presenting Partner

  • Institution

  • Media Partner

  • Media Partner