• Presenting Partner

  • Institution

  • Media Partner

  • Media Partner

  • Michael Schranz
Michael Schranz

Michael Schranz

Anlagenelektriker/in

Beruf
Elektroinstallateur/in EFZ
Wohnort
Adelboden / BE
Geburtstag
21. Oktober 1998
Arbeitgeber
Licht- und Wasserwerk Adelboden AG

Wer das Ziel nicht kennt, wird den Weg nicht finden!

Wettkampf

Expert/innen

Über mich

Fotos und Videos von mir

Lieblingssong
Album Cover

Mein Motivationssong bei der Arbeit

Gloria

Umberto Tozzi

Listen on Spotify
Berufsalltag

Ein typischer Arbeitstag

Morgen
7:20 Uhr
Arbeitsbeginn
7:30 Uhr
Aufträge erfassen
#NAME?
7:40 Uhr
An Auftragsort fahren
7:50 Uhr
Arbeiten vorbereiten
#NAME?
8:00 Uhr
Beginn der Hauptarbeiten
- Rohre, Kabelkanäle und Gittertrasse montieren - Kabel einziehen und anschliessen - Steckdosen und Schalter montieren
9:00 Uhr
Znüni
12:00 Uhr
Mittagessen
Mittag
13:00 Uhr
Anlage fertigstellen und in Betrieb nehmen
- Alle elektrischen Betriebsmittel beschriften. - Schema und Pläne nachtragen, damit diese mit der installierten Anlage übereinstimmen. - Gesamte Anlage messen und dokumentieren.   Funktion testen.
15:00 Uhr
Anlage programmieren
Anlage gemäss Wunsch des Kunden programmieren.
16:30 Uhr
Ausmessen und Rapportieren
Das verwendete Material und die Arbeitszeit   Dokumentieren damit dies verrechnet werden kann.
16:45 Uhr
Zurück in die Firma fahren
Zurück in der Firma alles überschüssige Material wieder zurücklegen und Abfall entsorgen.
17:15 Uhr
Feierabend
Feierabend
Berufsweg

Mein Berufsalltag

2004 – 2014

Adelboden

2013 – 2013

Licht- und Wasserwerk Adelboden AG

2014 – 2018

Licht und Wasserwerk Adelboden

2018 – 2020

Elektroinstallateur
Licht und Wasserwerk Adelboden AG

2018

Elektroinstallateur

2019

Anlagenelektriker

2022

Techniker Automation
Höhere Fachschule Zollikofen

Fragen

Fragen und Antworten, die dich interessieren könnten

  • Der Beruf ist extrem vielfältig. Man wird jeden Tag mit etwas Neuem konfrontiert.

  • In dem Beruf muss man sehr flexibel sein, man wird jeden Tag mit etwas Neuem konfrontiert.Zudem muss man selbständig arbeiten können und sehr oft eigene Lösungen entwickeln.

  • Die Abwechslung. Und man hat viel Verantwortung bei der Arbeit.

  • Man hat eine sehr grosse Verantwortung in Bezug auf die Sicherheit mit Elektrizität.

  • Allen, die gerne handwerklich arbeiten und gleichwohl theoretisch veranlagt sind.

Social Media

Folge mir auf Social Media

participant.detail.social-media.instagram
@michael__schranz

Du kannst mir auch direkt über Instagram schreiben, wenn du Fragen hast.

Links

Weiterführende Informationen

  • Presenting Partner

  • Institution

  • Media Partner

  • Media Partner