• Presenting Partner

  • Institution

  • Media Partner

5. September 2023

17 Schweizer Medaillen-Kandidatinnen und -Kandidaten starten zu den EuroSkills

Heute Abend werden in Danzig (Pol) die Berufs-Europameisterschaften eröffnet. Im mehr als vierzigtausend Plätze umfassenden Fussballstadion Danzigs findet die grosse Eröffnungsfeier der EuroSkills Gdańsk 2023 statt. Ab morgen Mittwoch, 6. September, steht das 17-köpfige SwissSkills National Team an insgesamt 16 Wettkämpfen im Einsatz.

Das SwissSkills National Team ist bereits am vergangenen Freitag nach Polen gereist. Die ersten Tage verbrachte die Schweizer Delegation in Warschau. Dabei ging es bewusst darum, denn Wettkampffokus noch zurückzustellen und möglichst viel Energie für die äusserst intensiven und in vielerlei Hinsicht fordernden Wettkampftage zu tanken. Der offizielle Empfang am Freitagabend in der Schweizer Botschaft bedeutete ein erstes Highlight und eine weitere grosse Motivationsspritze für einer erfolgreiche Mission Gdańsk 2023.

Entspannt in Richtung Eröffnungsfeier

Für den Elektroinstallateur Michael Schmucki (Uerikon) zeigte das Precamp in der Hauptstadt Polens die richtige Wirkung: «Die Tage in Warschau waren sehr entspannend. Wir konnten uns so gut und in aller Ruhe akklimatisieren und der Besuch in der Schweizer Botschaft war äusserst interessant.» Die letzten Vorbereitungen werden heute Dienstag am «Familiarisation-Day» gemacht. Dabei lernen die «Competitors» ihren Wettkampf-Arbeitsplatz kennen und können ein letztes Mal das eigene Material und Werkzeug kontrollieren.

Der effektive EuroSkills-Startschuss fällt heute um 19:30 Uhr an der Eröffnungsfeier. Das SwissSkills National Team wird beim Einmarsch ins Stadion von Carmen Többen (Hotelrezeption/Oberhofen am Thunersee) als Fahnenträgerin und Sascha Künzi (Kältesystem-Monteur/Zwieselberg) als Glockenträger angeführt.  

Die Wettkämpfe mit den 17 jungen Schweizer Berufstalenten starten am Mittwochmorgen, 6. September, und finden ihren Abschluss am Freitag, 8. September. Das SwissSkills National Team wird vor Ort in Danzig von rund 150 mitgereisten Schweizer Fans unterstützt. Die Siegerehrungen und die damit verbundene Resultatbekanntgabe sorgen bei der grossen Abschlussfeier am Samstagabend für den Schlusspunkt der achten Berufs-Europameisterschaften der Geschichte.

EuroSkills Gdańsk 2023 im Überblick:

  • Die grösste Veranstaltung zur beruflichen Bildung und Kompetenz in Europa
  • Die 8. Europameisterschaft der Geschichte
  • 32 Mitgliedsländer
  • 43 Skills und Berufe, 16 davon mit Schweizer Beteiligung
  • 600 junge Fachkräfte unter 25 Jahren, 17 davon aus der Schweiz
  • Neben den Wettkämpfen auch zahlreiche "Try-a-Skill"-Demonstrationen zum Mitmachen
  • 100.000 erwartete Besucher aus Polen und dem Ausland
  • Kostenloser Eintritt

Mehr Informationen zum SwissSkills National Team und den EuroSkills Gdańsk 2023: 

EuroSkills Gdańsk 2023

Beitrag teilen
  • Presenting Partner

  • Institution

  • Media Partner