• Presenting Partner

  • Institution

  • Media Partner

29. November 2023

33 stolze Siegerinnen und Sieger der SwissSkills Championships 2023

33 junge Berufsleute gewannen im Rahmen der dezentralen SwissSkills Championships 2023 einen Titel als Schweizer Berufsmeisterin oder Schweizer Berufsmeister. Die Austragungsorte der 31 Meisterschaften, welche von Anfang September bis Ende November stattfanden, erstreckten sich über die ganze Schweiz.

Die nächsten grossen zentralen SwissSkills finden zwar erst vom 17. bis 21. September 2025 in Bern statt. Doch einige Berufsverbände führten an verschiedenen Standorten zu unterschiedlichen Daten diesen Herbst ihre Schweizer Berufsmeisterschaften, die SwissSkills Championships 2023, durch.

Dezentrale Meisterschaften

Im Gegensatz zu den zentralen Berufsmeisterschaften, den SwissSkills 2025, welche im September 2025 wieder in Bern stattfinden werden, fanden die dezentralen Championships auch dieses Jahr statt. Grund dafür ist einerseits, dass verschiedene Berufsverbände jährlich einen neuen Berufs-Champion küren. Andererseits mussten verschiedene Berufsverbände aufgrund der Corona-Pandemie ihren Meisterschafts-Zyklus anpassen, da diese als Selektion für die internationalen Meisterschaften agieren.

 

An den SwissSkills Championships 2023 stellten einmal mehr viele junge Berufsleute ihre grosse Leidenschaft zu ihrem Lehrberuf unter Beweis. Sie zeigten auf, mit welcher Exzellenz sie ihren Beruf ausüben und unterstrichen damit die Einzigartigkeit unseres dualen Berufsbildungssystems.

Übersicht Gewinnerinnen und Gewinner: Die SwissSkills Champions 2023

Gesamtrangliste SwissSkills Championships 2023

 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Kanton Bern haben bei den SwissSkills Championships 2023 mit insgesamt acht Berufsmeister- und Berufsmeisterinnentiteln die herausragendste Leistung erzielt. Die Vertreterinnen und Vertreter des Kantons St. Gallen sicherten sich viermal den begehrten Meistertitel, während die Kantone Aargau, Fribourg und Luzern jeweils drei Meister-Titel errangen.

Die Austragungsorte für die 31 dezentralen Berufsmeisterschaften erstreckten sich über die ganze Schweiz:

 

  • Sindex, Bern
  • Buchs, St. Gallen
  • Haute École Arc Santé, Delsberg
  • Berufs- und Ausbildungsmesse BAM, BERNEXPO, Bern
  • Verkehrshaus der Schweiz, Luzern
  • visCampus, Aarau
  • SIX Convention Point, Zürich
  • Bühler AG, Uzwil
  • AM Suisse Bildungszentrum, Aarberg
  • OLMA, St. Gallen
  • Fiutscher, Stadthalle Chur
  • Richemont, Luzern
  • SwissCooling Expo, Bulle

Nächstes Highlight: SwissSkills 2025 in Bern mit über 95 Schweizer Meisterschaften

Das nächste grosse Highlight in Sachen Schweizer Berufsmeisterschaften findet zwischen dem 17. und 21. September 2025 in Bern statt. Dann werden die vierten zentralen Berufsmeisterschaften «SwissSkills 2025» durchgeführt. Rund 1000 Berufsleute werden sich in der Rekordzahl von über 95 verschiedenen Schweizer Meisterschaften messen.

Beitrag teilen
  • Presenting Partner

  • Institution

  • Media Partner