Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Meine berufliche Laufbahn

Nach meiner Ausbildung zum Elektromechaniker an der Berufsfachschule in Lausanne begann ich meine berufliche Laufbahn 1991 bei dem Unternehmen Polytype AG in Freiburg als externer Monteur. Nach acht Jahren gab ich meiner Karriere eine neue Ausrichtung und wurde Berufsbildner für Automation, weiterhin bei Polytype. Während dieser Zeit erwarb ich auch das eidgenössische Meisterdiplom für Elektromechanik. Im Jahr 2007 wurde mir bei dem Unternehmen Festo eine neue Perspektive im Vertrieb angeboten und ich wurde Leiter von Festo Didactic Schweiz.

Meine Beziehung zu WorldSkills

Ich nehme 2015 zum ersten Mal als Experte der Schweizer Delegation an den WorldSkills in São Paolo teil. Seit 2002 habe ich Erfahrungen als Experte bei den Schweizer Berufsmeisterschaften für den Beruf des Automatikers gesammelt.

Ich unterstütze die internationalen Berufsmeisterschaften, weil…

die berufliche Bildung ein Motor für unsere Wirtschaft in der Schweiz ist. Die internationalen Wettbewerbe sind das beste Schaufenster, um unser duales Ausbildungssystem vorzustellen, und sie werben für die Berufe, um junge Menschen für die berufliche Ausbildung zu gewinnen.