Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Bucher Nils

Sarnen / OW

Beruf37 - Landschaftsgärtner

LehrbetriebBucher und Müller GmbH

ArbeitgeberBucher und Müller GmbH

VerbandJardinSuisse

Experte:

Hugi Simon


Meine Wettbewerbsaufgabe in Abu Dhabi kurz erklärt

Wir werden im Zweierteam einen Showgarten von 7x7 Metern nach Plan bauen. Darin können Trockensteinmauern, Bodenbeläge, Holzelemente, Wasserspiele und Bepflanzungen enthalten sein. Das Ganze geschieht unter grossem Zeitdruck und muss sehr genau ausgeführt werden.

Wie sind Sie zu Ihrem Beruf gekommen?

Ich suchte nach einer Arbeit, welche mich körperlich sowie auch geistig fordert. Da ich grosse Freude an der Natur habe, fiel mir die Entscheidung nach der Schnupperlehre leicht.

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf?

Die Vielfältigkeit. Das Arbeiten mit verschiedenen Materialien wie Steinen, Beton, Holz, Metall und Pflanzen und auch die unterschiedlichen Arbeitstechniken. Das Grobe mit gros sen Maschinen, Schaufeln und Pickeln und im Gegensatz dazu das Exakte wie das Anpassen von Platten im Millimeterbereich.

Drei Dinge die ich mag...

Bergsteigen, Biken und Freeriden.

Wie haben Sie sich qualifiziert?

Dank guter Leistung an der praktischen Lehrabschlussprüfung durfte ich an der Vorausscheidung für die Schweizermeisterschaften teilnehmen. Mit guter Vorbereitung konnten wir den Sieg und somit das Ticket für Abu Dhabi holen.

Wie trainieren Sie für die WorldSkills Abu Dhabi?

Wir haben viele spe zifische Trainings zu den verschiedenen Bereichen wie zum Beispiel Natursteinbearbeitung, Pflästerung, Plattenbeläge. Zudem üben wir Aufgaben im Stil der Berufsweltmeisterschaften, was das flexible Denken fördern soll.

Was sind Ihre Erwartungen?

Wir werden natürlich alles geben, um zu gewinnen. Bestimmt aber wir d es eine wertvolle Erfahrung.

Was sind Ihre nächsten Ziele nach der Berufs - Weltmeisterschaft?

Im Moment liegt mein Fokus auf der Vorbereitung auf die Berufs - Weltmeisterschaften. Was danach kommt, wird sich zeigen.

Weitere Berichte und Links

zurück