Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

EuroSkills Graz
22.09.2021 – 26.09.2021

Wiedmer Silvan

Winterthur / ZH

Beruf48 - Industry 4.0

ArbeitgeberMechatronik Schule Winterthur

VerbandSwissmem Berufsbildung

Experte:

Steeb Timon

zum SwissSkills Connect Profil

Meine Wettbewerbsaufgabe in Graz kurz erklärt
Wir erhalten bereits bestehende Systeme, welche wir mit neuen Technologien erweitern müssen. Dabei benötigen wir gute Kenntnisse über die Funktionalität der Anlage sowie ein gutes Verständnis der neu einzubauenden Technologien.

Wie bist du zu deinem Beruf gekommen?
Durch einen Tag der offenen Tür, an dem ich eigentlich den Beruf des Polymechanikers genauer betrachten wollte. Als ich dann einen Blick zu den Automatikern geworfen habe, da wusste ich sofort, was ich machen will.

Was gefällt dir an deinem Beruf?
Die Möglichkeit diverse Maschinen von Grund auf selbst zu entwickeln und diese anschliessend zu realisieren.

Drei Dinge die ich mag ...

  • Sport
  • Natur
  • Programmieren

Wie hast du dich qualifiziert?
1 Platz an den SwissSkills 2020

Wie trainierst du für die EuroSkills Graz?
Wir bekommen diverse Aufgaben, welche wir in möglichst kurzer Zeit erledigen müssen. Dabei üben wir neben den technischen Aspekten auch noch die Arbeit im Team.

Was sind deine Erwartungen?
Ich würde die EuroSkills gerne gewinnen, um im Anschluss optimal auf die WorldSkills Shanghai 2022 vorbereitet zu sein.

Was sind deine nächsten Ziele nach der Berufs- Europameisterschaft?
Die Berufs-Weltmeisterschaft

zurück