Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Droz Jérémie

Blonay / VD

Jahrgang1998

Beruf25 - Bauschreiner/in

ArbeitgeberHuwyler SA

VerbandVSSM Verband Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten

Experte:

Huwiler Roger

Meine Wettbewerbsaufgabe in Kazan kurz erklärt:
Ich werde innerhalb von 4 Tagen ein Werk mit vielen komplizierten Verbindungen herstellen.

Wie sind Sie zu Ihrem Beruf gekommen?
Ich habe schon immer gerne mit meinen Händen gearbeitet und ich wollte nicht länger die Schulbank drücken.

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf?
Mir gefällt die Vielfalt der Arbeiten, die man erstellen kann.

Drei Dinge die ich mag...
Skifahren, hochwertige Messer herstellen, Musik hören.

Wie haben Sie sich qualifiziert?
Durch eine strenge Auswahl, Waadtländer und Westschweizer Meisterschaften, dann 5 Wettbewerbe auf Schweizer Ebene und schliesslich die SwissSkills in Bern.

Wie trainieren Sie für die WorldSkills Kazan?
Ich werde mich 5 Monate lang mit Unterstützung des Schweizer Schreiner-Experten intensiv vorbereiten. Ich werde möglichst viele Übungen ablegen, um Automatismen zu schaffen und in Kazan so effizient wie möglich zu sein.

Was sind Ihre Erwartungen?
Eine unglaubliche und unvergessliche Erfahrung, Begegnungen und das Erlernen unbekannter von neuen Techniken.

Was sind Ihre nächsten Ziele nach der Berufs-Weltmeisterschaft?
Ich möchte an der Fachhochschule in Biel eine Ingenieurausbildung besuchen.

zurück