Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Grossniklaus Alexander

Burgdorf / BE

Jahrgang1999

Beruf45 - Formenbauer/in

Arbeitgeberhmf formenbau AG

VerbandSwiss Form

Experte:

Honegger Rainer

Meine Wettbewerbsaufgabe in Kazan kurz erklärt:
Herstellen eines Anschauungsmodelles mit Hilfe von 3D-Zeichnungen, gesteuertem Fräsen, 3D-Druck und Handarbeiten wie Schleifen und Sägen.

Wie sind Sie zu Ihrem Beruf gekommen?
Eher zufällig durch die Berufsberatung, da ich den Beruf vorher noch nicht kannte und er interessant klang. Ich habe sehr gefallen am daran gefunden und wollte diesen Beruf erlernen.

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf?
Die extreme Vielfältigkeit und der Umgang mit vielen verschiedenen Materialien, sowie die Abwechslung zwischen der Arbeit an der CNC-Maschine und der handwerklichen Arbeit.

Drei Dinge die ich mag...
Fussball, Freunde und gutes Essen

Wie haben Sie sich qualifiziert?
Ich belegte bei den SwissSkills 2018 den ersten Platz und konnte mich so qualifizieren.

Wie trainieren Sie für die WorldSkills Kazan?
Ich trainiere mit meinem Experten und erledige gewisse Arbeiten zu Hause oder selbstständig in der Firma.

Was sind Ihre Erwartungen?
Ich möchte die Vorbereitung und die WorldSkills selbst in Kazan geniessen und meine beste Leistung abrufen.

Was sind Ihre nächsten Ziele nach der Berufs-Weltmeisterschaft?
Ich werde wahrscheinlich im Winter in die RS starten.

zurück