Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

König Anja

Gipf-Oberfrick / AG

Beruf10 - Schweisser/Schweisserin

ArbeitgeberSVS / ASS Schweizerischer Verein für Schweisstechnik

VerbandSchweizerischer Verein für Schweisstechnik

Betreut:

Zenhäusern Sebastian

Meine berufliche Laufbahn
Nach dem Abitur 1995 absolvierte ich das Studium zum Dipl.-Ing. für Stahl- und Metallbau an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Mittweida, Deutschland. Im Jahr 2000 schloss ich das Studium ab sowie die Ausbildung zur Internationalen Schweissfachingenieurin an der Schweisstechnischen Lehr- und Versuchsanstalt in Halle. Anschliessend arbeitete ich ein Jahr als Projektleiterin bei der Stahl- und Metallbaufirma S. Trummer in Zeitz. Ab 2001 konnte ich am Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung, Jena, meine Erfahrung und mein Interesse für Pädagogik verbinden. Berufsbegleitend absolvierte ich ein Studium in beruflicher Erwachsenenbildung an der TU Dresden, wo ich zehn Jahre tätig war. Seit 2011 bin ich beim SVS in Basel stellvertretende Leiterin. In der Weiterbildung zur Internationalen Schweissgüteprüferin sowie VT 1&2 (WS)-Prüferin konnte ich meine berufliche Kompetenz vertiefen und erweitern.

Meine Beziehung zu WorldSkills
Seit 2016 bin ich bei SwissSkills Expertin für den Beruf Schweisser. Bereits 2014 konnte ich an den SwissSkills Competitions in Bern sowie auf europäischer Ebene beim WeldCup 2013 Erfahrung in der Organisation und Durchführung sowie Expertentätigkeit sammeln.

Ich unterstütze die internationalen Berufsmeisterschaften, weil
Schweissen eine der Disziplinen ist, die im internationalen Vergleich durch zahlreiche Normen und Regelwerke bereits objektiv bewertet werden kann. Das persönliche Wissen und Können, vor allem die Handfertigkeiten beim Schweissen, sind die Kompetenzen, die bei Berufswettkämpfen im Mittelpunkt stehen. An dieser Stelle Begleitung und Unterstützung bieten zu können bedeutet für mich eine verantwortungs- und ehrenvolle Aufgabe.

zurück