Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

ÜBER DAS SwissSkills Team

Die 6. EuroSkills Competitions finden vom 26. - 28. September 2018 in Budapest statt. 500 junge Teilnehmende aus Europa treten an, um sich mit den besten ihres Berufes zu messen. Darunter auch ein Team aus der Schweiz.

SwissSkills Team 

Alle Berufe der EuroSkills Budapest 2018
 

Teilnehmer/inBeruf
Michael Egli08 - Steinmetz Architektur
Daniel Gerber18 - Elektroinstallateur
Stefan Hersche20 - Maurer
Philippe Bütschi21 - Gipser-Trockenbauer
Lea Meier22 - Dekorationsmalerin
Valeria Tschann30 - Kosmetikerin EFZ
Pascal Gerber49 - Spengler
Simon Rüedi53 - Land und Baumaschinenmechaniker

Einige Facts zu den EuroSkills Competitions

  • Die Berufs-Europameisterschaften „EuroSkills Competitions“ findet alle 2 Jahre an wechselnden Austragungsorten statt.
  • An EuroSkills werden Meisterschaften in 40 verschiedenen Berufen durchgeführt.
  • Wettkämpfe werden ausgetragen, wenn mindestens 12 Länder Teilnehmende nominieren.
  • Durchgeführt wird die Meisterschaft von WorldSkills Europe, einer Trägerschaft, in der 26 Nationen vertreten sind.
  • Als Teilnehmende sind junge Berufsleute bis 25 Jahre zugelassen. Sie können nur einmal an EuroSkills mitmachen.

Teilnahmebedingungen EuroSkills

EuroSkills Budapest 2018
  • 519 Teilnehmende
  • 30 Nationen 
  • 40 Berufe
  • 15 Gastteilnehmer aus Indien, Korea, Vereinigte Arabische Emirate und Japan

EuroSkills Budapest 2018

Erste Europameisterschaften in einem osteuropäischen Land

Gastgeber der EuroSkills 2018 ist die Hauptstadt Budapest, die Ende des 19. Jahrhundert aus den beiden zuvor selbstständigen Städten Pest und Buda entstanden ist. Die beiden Stadtteile sind durch die Donau getrennt und sind durch nicht weniger als zehn Brücken miteinander verbunden. Die mit rund 1,7 Millionen Einwohnern grösste Stadt Ungarns liegt im Norden am Übergang des ungarischen Mittelgebirges zum Tiefland.