Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Weltmeisterlicher Weg in die Zukunft

Hoher Besuch an der zweitägigen Konferenz der Präsidenten der Sektionen und Fachgruppen des Verbandes Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten VSSM in Gwatt bei Thun im Berner Oberland.

Die beiden stolzen Medaillengewinner der WorldSkills in Abu Dhabi, Sven Bürki und Fabio Holenstein, berichteten rund sieben Monate nach ihrem erfolgreichen Auftritt in den Vereinigten Arabischen Emiraten über ihre Erfahrungen. 

Kein Geringerer als Zentralvorstands-Vizepräsident Jürg Rothenbühler interviewte die beiden erfolgreichen Schreiner. Rothenbühler, der als Delegationsleiter ebenfalls in Abu Dhabi weilte, betonte die fokussierte Arbeitsweise der beiden Schweizer. «Wenn dies auch nicht immer einfach war», ergänzte Bürki. «Durch die Unterstützung der Fans gelang es aber immer wieder, die Spannung aufrecht zu erhalten und das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren», erklärte Fabio Holenstein. 

Als Krönung des Auftritts an der Präsidentenkonferenz im Berner Oberland wurde den beiden Jungschreinern von Verbandsseite je ein Gutschein im Wert von 3000 beziehungsweise 10'000 Franken für eine Weiterbildung an der Höheren Fachschule Bürgenstock überreicht.