Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Detailhandelsfachmann/-frau EFZ

Detailhandelsfachleute arbeiten im Verkauf. Sie beraten und bedienen die Kundschaft im Verkaufsgeschäft oder sind zuständig für Präsentation, Einkauf, Lager und Bewirtschaftung der Waren.

Rhythmus Schweizermeisterschaften (zentral und dezentral)

1-Jahres-Rhythmus

Nächste Meisterschaften

Ort Datum Anmeldung
Schweizermeisterschaften der Deutschschweiz, OBA St. Gallen Schweizermeisterschaften der Romandie, Sion Schweizermeisterschaften der Tessiner, Sefontana Bereits am 29. August 2019 stattgefunden Bereits am 4. Mai 2019 stattgefunden20. September 2019 Offene Anmeldung
Teilnahmeberechtigt Qualifikationsmodus
  • Lernende im 2. Lehrjahr
  • Maximal 21 Jahre alt

Die Berufsfachschulen führen im Zeitraum Februar bis April mit allen Lernenden der ordentlichen Grundbildung Detailhandelsfachleute EFZ (inkl. Detailhandelsassistenten mit Zusatzgrundbildung Detailhandelsfachleute) im 2. Jahr der beruflichen Grundbildung Klassenausscheidungen durch. Diese finden im ordentlichen Unterricht „Detailhandelskenntnisse“ statt.

 

Thema in der Vorselektion an den Berufsfachschulen ist das Führen eines kundenorientierten Verkaufsgesprächs (Rollenspiel) mit einem fiktiven Kundenbzw. einer fiktiven Kundin.

 

Pro Klasse wird die/der beste Lernende für die regionalen Meisterschaften selektioniert. Bei ex aequo-Platzierungen entscheidet die Lehrperson.

Website

Weitere Informationen

Berufsverband