Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

SwissSkills Championships 2020

Zwar mussten die als Grossevent geplanten zentralen SwissSkills 2020 in Bern um zwei Jahre verschoben werden, trotzdem erhalten Hunderte von Berufs-Talenten noch in diesem Jahr die Gelegenheit, ihr Können an einer Schweizer Berufs-Meisterschaft unter Beweis zu stellen. In 60 verschiedenen Berufen werden «SwissSkills Championships 2020» dezentral durchgeführt.

Trotz der Corona-Pandemie können sich somit die besten jungen Berufsleute aus unterschiedlichsten Lehrberufen in diesem Jahr in einer Schweizer Meisterschaft messen. 29 verschiedene Berufsverbände werden in 60 Berufen eine Schweizer Meisterin oder einen Schweizer Meister küren. In knapp 40 Berufen dienen die SwissSkills Championships 2020 als Qualifikation für die WorldSkills 2021, welche in Schanghai/China stattfinden werden.


Knapp die Hälfte der Meisterschaften finden in der ursprünglichen Woche der als Grossevent geplanten SwissSkills 2020 (9. bis 13. September) statt, die restlichen Meisterschaften grösstenteils in den Monaten Oktober und November.

Die genauen Daten der SwissSkills Championships 2020 finden Sie hier


Ersatzangebot für Schulklassen und Jugendliche im Berufswahlalter

Aufgrund der Verschiebung des Grossanlasses «SwissSkills 2020» in Bern, müssen sich Schülerinnen und Schüler bis 2022 gedulden, um wieder live in die Berufsvielfalt der SwissSkills einzutauchen. Aktuell arbeitet SwissSkills an einem Projekt, das es Schülerinnen und Schülern erlaubt, sich auf digitalem Weg von den besten jungen Berufsleuten des Landes inspirieren zu lassen.
Weitere Informationen folgen bis Anfang Juli.

Sind Sie daran interessiert? Dann registrieren Sie sich hier.