Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

EINE KLEINE ERFOLGSGESCHICHTE

Schweizermeisterschaften gibt es in einzelnen Berufen seit über 100 Jahren. Sie werden von den Organisation der Arbeitswelt (OdA) selbständig organisiert. 2002 hat SwissSkills die Koordination dieser verschiedenen Meisterschaften übernommen und unterstützt die OdA bei der Durchführung.

Erste nationale Leistungsschau der Berufsbildung

Bis 2014 wurden diese Berufs-Schweizermeisterschaften jeweils dezentral an verschiedenen Standorten organisiert. 2014 sollten zum ersten Mal die Meisterschaften für alle Berufe gleichzeitig an einem einzigen Standort stattfinden.

Unter dem Namen SwissSkills Bern 2014 wurden daher die ersten, zentralen Schweizermeisterschaften vom 17. - 21. September 2014 auf dem BERNEXPO Gelände durchgeführt.

Es entstand ein kompakter Event mit einer geballten Leistungsshow der Schweizerischen Berufsbildung. Teilgenommen haben rund 1000 junge Berufsleute, die in 130 Berufen ihr Können in Wettkämpfen und Demonstrationen zeigten.

SwissSkills Bern 2014
Resultate der SwissSkills Bern 2014

Wie kam es zu den SwissSkills Bern 2014?

Im Jahr 2014 wurde das neue Berufsbildungsgesetz 10 Jahre alt. In dieser Zeit wurde viel erreicht, wie die sukzessive Revision sämtlicher Berufe und eine bessere Durchlässigkeit.

Die Berufsbildung in der Schweiz bewegt sich konstant auf hohem Niveau und geniesst weltweit Anerkennung. Das 10-jährige Jubiläum nahmen die wichtigsten Träger der beruflichen Bildung daher zum Anlass, ein grosses Zeichen für die Berufsbildung zu setzen.

And again… SwissSkills 2018

Die ersten zentralen Schweizermeisterschaften waren so erfolgreich, dass eine weitere Durchführung vom 12. – 16. September 2018 beschlossen wurde.

Die Stiftung SwissSkills, der Bund, der Kanton Bern sowie die Organisation der Arbeitswelt tragen das Grossprojekt gemeinsam.

SwissSkills Bern 2018