Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

1. Schweizermeisterschaften der Seil- und Hebetechniker

2017 war ein «WorldSkills-Jahr», deshalb fanden mit den 28 Schweizermeisterschaften in verschiedenen Berufen nur etwa halb so viele Wettkämpfe statt wie sonst üblich. Ein besonderer Höhepunkt war da die Premiere bei den Seil- und Hebetechnikern.

Seil- und Hebetechniker fertigen aus textilen Materialien Seile, Bänder (z. B. Spann-Sets) und andere Vorrichtungen an, welche zum Heben und Fixieren von Lasten dienen. Sie sind dem Verband Swiss Textiles angeschlossen; der Beruf des Seil- und Hebetechniker ist innerhalb des Berufsprofils Textiltechnologe eine spezielle Fachrichtung.

Die ersten Schweizermeisterschaften fanden vor Publikum am MAG, Markt Aargauer Gewerbetreibender, Ende September im Stadtmuseum Aarau statt. Acht Teilnehmende kämpften während vier Tagen um den begehrten Titel. Als erster Schweizermeister durfte sich David Castro aus dem solothurnischen Neuendorf feiern lassen.