Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Zürcher Plattenleger gewinnt die SwissSkills 2016

Im Bildungszentrum des Schweizerischen Plattenverbandes in Dagmersellen wurden während der letzten vier Tage die SwissSkills der Plattenleger/innen ausgetragen. Die 13 besten Plattenleger/innen der Schweiz traten vom 18. – 21. Mai 2016 beim nationalen Berufswettbewerb 2016 an.

Während den SwissSkills hatten die Kandidaten die Chance, ihre Fähigkeiten im Plattenlegen durch Experten bewertet, unter Beweis zu stellen und die Ästhetik sowie kreativen Möglichkeiten dieses Metiers zu präsentieren. Die Anforderungen an das Teilnehmerfeld waren hoch: Für alle galten die gleichen Wettkampfbedingungen und am Ende entschied die Präzision, die saubere Ausführung, das Geschick und die Geschwindigkeit beim Lösen der Aufgabe über den Gewinn des Schweizermeistertitels. Einer der drei Erstplatzierten, hat die Möglichkeit die Schweiz an den Berufsweltmeisterschaften in Abu Dhabi im Jahr 2017 zu vertreten.

Die Gewinner

Der neue Schweizermeister kommt aus Wädenswil ZH und heisst Martin Schuler (Lehrbetrieb / Arbeitgeber: Gebr. Horath, Hüt-ten). Die Silbermedaille geht an Björn Zurbrügg aus Frutigen BE (Lehrbetrieb / Arbeit-geber: Brügger Keramik AG, Frutigen) und Bronze holt sich Beat Gisler aus Spiringen UR (Lehrbetrieb / Arbeitgeber: Föhn Platten AG, Brunnen).

Die Wettbewerbsteilnehmer/innen mussten gemäss einem vorgegebenen Bauplan, Plattenarbeiten an zwei Wänden und Boden auf höchstem Niveau ausführen. Die jungen Berufsleute konnten aus der ganzen Palette ihres Könnens schöpfen: Plattenarbeiten am Wandbelag realisieren, Schroten, Verlegen, Ausfugen, den Boden mit Zement überziehen sowie Plattenarbeiten auf dem Bodenbelag vornehmen. Auch die Delegierten sowie der Präsident der Europäischen Union der Fliesenfachverbände waren nach einem Besuch in Dagmersellen beeindruckt. Ein Delegierter meinte: „Hervorragend, auf welch hohem Qualitätsniveau die jungen Plattenleger/innen in der Schweiz ausgebildet sind.“

Die EuroSkills 2016 in Göteborg

Der nächste Wettkampf auf internationalem Parkett steht im Dezember 2016 an. Die besten Berufsleute aus ganz Europa messen sich vom 1. bis 3. Dezember 2016 in Göteborg, Schweden. Mit dabei ist auch Davide Donati aus dem Kanton Tessin.

Plattenleger eine Ausbildung mit Zukunft

Plattenleger/innen versehen Böden, Wände und Treppen von Gebäuden mit Platten aus Keramik, Mosaik, Natur- und Kunststein. Sie arbeiten in Neu- und Umbauten. Auf der Nachwuchsmarketing-Webseite des Schweizerischen Plattenverbandes (www.platten-champions.ch ) erfahren Sie alles Wissenswerte über den Beruf des Plattenlegers und kön-nen die spannenden Wettkampftage Revue passieren lassen.

Pressematerial zu diesen News anzeigen