Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

BERN
12. – 16.09.2018

Vor vier Jahren …

nahm Dario Grundbacher an den ersten zentralen Berufs-Schweizermeisterschaften, den SwissSkills 2014 in Bern, teil. Er beantwortet heute einige Fragen zu seinem Werdegang seither.

Wer ist Dario Grundbacher?

Dario Grundbacher aus Sumiswald (BE) ist gelernter Strassenbauer EFZ. Als er im Alter von 20 Jahren an den SwissSkills in Bern teilnahm, wurde er von seinem Lehrbetrieb bestens unterstützt. Noch heute ist Dario Grundbacher bei der Gränicher AG in Huttwil tätig. 

Welchen beruflichen Weg bist Du seit den SwissSkills 2014 gegangen?

Ich arbeite noch am selben Ort wie damals und habe berufsbegleitend die Vorarbeiterschule absolviert. Heute arbeite ich als Belagspolier, 2019 kann ich mit der Polierschule beginnen. Nach wie vor schätze ich die Arbeit im Team und dass man am Abend sieht, was man am Tag gemacht hat. 

Was hat sich seit damals in Deinem Leben verändert?

Es hat keine «weltbewegenden» Veränderungen gegeben. Wie erwähnt habe ich berufliche Erfahrung gesammelt und mich weitergebildet. Ich bin meinem grossen Hobby Fussball treu geblieben und spiele beim FV Sumiswald in der ersten Mannschaft. 

Was hat Dir die Teilnahme an den Berufsmeisterschaften persönlich und beruflich gebracht?

Es hat mir Spass gemacht, mich mit anderen zu messen und zu zeigen, was ich kann. Die SwissSkills waren für mich aber auch eine Gelegenheit, meinen Beruf, auf den ich stolz bin, einem breiteren Publikum zu präsentieren.