Archiv

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Treffer 1 bis 50 von 570

Schweizermeisterschaften

SwissSkills der Hufschmiede: Reto Eggenberger holt Gold

23.04.15

Die Hufschmiede kürten ihren neuen Schweizer Meister 2015. Ausgetragen wurde der Wettbewerb im Rahmen der SwissSkills vom 18. und 19. April an der OFFA in St. Gallen. Im Kampf um den begehrten Schweizer Meistertitel schmiedeten die 20 jungen, ambitionierten Hufschmiede unter viel Publikumsbeachtung was das Zeug hielt. mehr

Diverses

Romandie neu im Vorstand des Supporter Clubs

23.04.15

Der SwissSkills Supporter Club traf sich am 14. April zu seiner jährlichen Generalversammlung im Restaurant Lagerhaus in St. Gallen. Präsident Armin Lutz konnte auf eine bewegtes Jahr 2014 zurückblicken und mit David Valterio nun auch eine offizielle Vertretung der Romandie im Vorstand begrüssen. mehr

WorldSkills

Weltmeister werden beginnt im Kopf

21.04.15

Vom 17. bis 19. April lud SwissSkills zum zweiten Teamweekend ein. Im Seminar ‚No Limits’ lernten die 40 jungen Berufsleute des SwissTeams erst sich selber und ihre Grenzen kennen, um dann in mehreren Arbeitssequenzen genau diese zu überwinden. Auch Teambildung war ein wichtiges Thema an diesem sonnigen Wochenende – nicht nur in praktischen Übungen, sondern ebenso durch Geselliges und Genussvolles aus dem Gastkanton Tessin. mehr

WorldSkills

„Handwerk hat goldenen Boden, auch wenn man sich die Hände schmutzig macht“

20.04.15

In unserer Spezial-Rubrik „São Paulo especial“ stellen wir bis zu den WorldSkills in Brasilien jeden Monat ein Delegationsmitglied vor. Heute Andreas Neuenschwander aus Leuzigen BE. Der Schweizer Meister im Metallbau zog während der ersten Trainingswoche bei der Gurtner Metallbau AG Bilanz über die SwissSkills Bern 2014 und blickte auf die Herausforderungen an den WorldSkills. mehr

Schweizermeisterschaften

Tolle Stücke an der Schweizer Goldschmiede-Meisterschaft!

16.04.15

Im Terrassensaal des Kunstmuseums Luzern KKL fand am Montag 13. April die Preisverleihung der Schweizer Goldschmiede-Meisterschaft 2015 statt. In den Sparten Design und Technik sind 86 Arbeiten der Goldschmiede im vierten Lehrjahr hergestellt worden – ein neuer Rekord! mehr

WorldSkills

"Es ist spannend, die Pflegeunterschiede verschiedener Länder zu entdecken"

16.04.15

Ein Gemisch aus Englisch und Deutsch klang am 27. März aus dem Schulungsraum im Bildungszentrum der Zentralschweizer Interessengemeinschaft Gesundheitsberufe ZIGG in Alpnach. Dabei handelte es sich aber nicht etwa um einen Sprachkurs. An diesem Tag fand das erste Training bei der ZIGG von Alexandra Najer für die WorldSkills 2016 in Brasilien statt. Am Training ebenfalls anwesend war die Konkurrenz aus Grossbritannien. mehr

Diverses

Informationsveranstaltung zu den Berufsmeisterschaften

08.04.15

Die Stiftung SwissSkills lud am Mittwoch, 8. April 2015 zur Informationsveranstaltung zu den Berufsmeisterschaften ins Berufsbildungszentrum Bau und Gewerbe nach Luzern ein. Im Fokus der Veranstaltung standen die Vorbereitungs- und Planungsarbeiten zu den WorldSkills Competitions. 

Zur Präsentation

 

WorldSkills

Schon als Kind immer unter Strom

31.03.15

In unserer Spezial-Rubrik „São Paulo especial“ stellen wir bis zu den WorldSkills in Brasilien jeden Monat ein Delegationsmitglied vor.
Heute Silvano Mani aus Diemtigen im Berner Oberland. Der 21-jährige Technikfreak wird zusammen mit Tobias Blum im Automatikerteam an den WorldSkills São Paulo für die Schweiz antreten. Anfangs machte er an Berufswettbewerben eigentlich gar nicht mit um zu gewinnen. mehr

WorldSkills

Stiftungsrat meets Team

31.03.15

Das in Spiez BE abgehaltene Teamweekend der Schweizer Delegation für die Berufs-Weltmeisterschaften 2015 bot den Stiftungsratsmitgliedern Gelegenheit, Team und Sponsoren persönlich kennenzulernen. mehr

Schweizermeisterschaften

Junge Berufsleute mit einem Stipendium ausgezeichnet

31.03.15

Die Schweiz hat seit Mittwochabend einen neuen Schweizer Meister in den Landtechnikberufen. Der nationale Berufswettbewerb für Landmaschinen-, Baumaschinen- und Motorgerätemechaniker wurde im Bildungszentrum Aarberg ausgetragen.

 mehr

WorldSkills

Standortbestimmung auf dem Weg nach Brasilien

26.03.15

Vom Übungsraum ins Einkaufszentrum, statt kurzen Proben eine ganztägige Aufgabe: Am 28. Februar haben sich die Swissmem-Teilnehmer der WorldSkills São Paulo 2015 einem ersten öffentlichen Vorbereitungstest gestellt. mehr

WorldSkills

Training für WorldSkills am Auto-Salon in Genf

26.03.15

Polieren, schleifen und folieren vor viel Publikum: Diese Erfahrung machte Angela Jans, welche die Autolackierer an den WorldSkills São Paulo 2015 vertreten wird. mehr

WorldSkills

Kommunizieren ist das A und O

23.03.15

40 junge Berufsleute, die die Schweiz im August an den Berufs-Weltmeisterschaften in Brasilien vertreten werden, haben sich am vergangenen Wochenende in Spiez mit ihren Expertinnen und Experten zum ersten Teamweekend getroffen. Das optimale Kommunizieren und die Teambildung standen dabei im Mittelpunkt. mehr

Diverses

Der Weg nach Sao Paulo führt durchs Schlammbad

02.03.15

Am Sonntag fand in Thun BE der diesjährige Survival Run statt. Mit dabei waren auch sieben Mitglieder der WorldSkills-Delegation.

Sendehinweis: „Schweiz aktuell“ bringt am Montag 2. März um 19.00 Uhr einen Beitrag zu den WorldSkills São Paulo Teilnehmenden. mehr

WorldSkills

«Ich habe den besten Beruf, den es gibt»

26.02.15

In unserer Spezial-Rubrik „São Paulo especial“ stellen wir bis zu den WorldSkills in Brasilien jeden Monat ein Delegationsmitglied vor.
Heute die erst 19-jährige Fachfrau Gesundheitspflege Alexandra Najer. Die Dagmersellerin hat im Sommer 2014 ihre Ausbildung am LUKS Sursee erfolgreich abgeschlossen und sich im Herbst an den SwissSkills in Bern mit überzeugenden Leistungen den Schweizermeistertitel erarbeitet. mehr

WorldSkills

WorldSkills São Paulo 2015: Begegnung mit der Jugend

24.02.15

Im Rahmen von „One School One Country“ trafen sich Anfang Februar Primarschulkinder aus Sao Paulo mit den Vertretern der WorldSkills-Delegationen. mehr

WorldSkills

WorldSkills São Paulo 2015: Feinschliff vor Ort

24.02.15

Vom 1. bis 5. Februar fand in Sao Paulo die Competition Preparation Week statt. Dank harter Arbeit sind die Wettkämpfe nun bis ins letzte Detail aufgegleist. mehr

WorldSkills

Trainingslager der Landschaftsgärtner

06.02.15

Die beiden WM-Kandidaten und letztjährigen Schweizermeister der Landschaftsgärtner, Isai Tschamun und Benedikt Rüesch, absolvierten vom 26. bis 30. Januar 2015 im Bildungszentrum des Schweizerischen Pflästerermeisterverbandes im Guber, Alpnach, einen Pflästerer – Intensivkurs. mehr

WorldSkills

Swissmem-Einladung zum 1. öffentlichen Vorbereitungstest

05.02.15

Die Swissmem lädt zum ersten öffentlichen Vorbereitungstest der Berufe Automatiker/in EFZ, Elektroniker/in EFZ und Konstrukteur/in EFZ nach Egerkingen ein. mehr

Diverses

Verstärkung für das SwissSkills-Team

28.01.15

Die Anforderungen und Bedürfnisse für eine Teilnahme an EuroSkills oder WorldSkills wachsen stetig. Die Abläufe und Vorgaben werden komplexer und ständig kommen neue Aufgaben dazu. Deshalb hat das Generalsekretariat Verstärkung erhalten. Milena Sax und Carmen Röösli unterstützen in Zukunft Ueli Müller und Isabel Suter nach Kräften im Tagesgeschäft. mehr

WorldSkills

Bäckerin und Konditorin für São Paulo

28.01.15

Die letzten zwei Kandidatinnen für das SwissTeam sind nominiert. Am vergangenen Mittwoch haben sich Ramona Hollenstein in der Fachrichtung Bäckerei-Konditorei und Andrea Hohl als Konditorin-Confiseurin für die Teilnahme an den WorldSkills in Brasilien qualifiziert. mehr

Schweizermeisterschaften

Zwischenjahr bei Schweizermeisterschaften

26.01.15

2015 finden die Schweizermeisterschaften dezentral statt. Bisher haben 18 Organisationen der Arbeitswelt die Daten festgelegt, weitere folgen hoffentlich. mehr

WorldSkills

São Paulo – Mitreisen und mitfiebern

23.01.15

Unseren Kandidatinnen und Kandidaten steht in Brasilien eine grosse Herausforderung bevor. Sie brauchen jede Unterstützung die sie bekommen können, am besten gleich vor Ort. Reisen Sie mit dem erfahrenen Touroperator Helbling Reisen nach Brasilien und fanen Sie live für die jungen Berufsprofis. mehr

WorldSkills

WorldSkills 2015 – Olà São Paulo

19.01.15

Nach der erfolgreichen Premiere der ersten zentralen Berufs-Schweizermeisterschaften 2014 stehen in diesem Sommer die Berufs-Weltmeisterschaften an. Am Wochenende hat SwissSkills nach Davos zum KickOff-Teamweekend eingeladen. mehr

Diverses

SwissSkills hoch drei im Jahr der Berufsbildung

17.12.14

Gleich drei grosse Ereignisse prägten das vergangene Jahr für SwissSkills. Zum ersten Mal war die WorldSkills-Familie mit ihrer Generalversammlung zu Gast in Luzern, zeitgleich fanden die ersten zentralen Berufs-Schweizermeisterschaften in Bern statt und gleich danach feierte die Schweizer Delegation schöne Erfolge an den EuroSkills in Lille. mehr

EuroSkills

Farbe bekennen für die Berufsbildung

04.12.14

2014 war ein besonderes Jahr. Nicht nur das ‚Jahr der Berufsbildung’, sondern auch ein EuroSkills-Jahr, wo die Schweizer Delegation schöne Erfolge feiern durfte. Mit dem Besuch im Bundeshaus beendet SwissSkills mit den Teilnehmenden der EuroSkills diesen erfolgreichen internationalen Auftritt. mehr

WorldSkills

SwissSkills organisierte Workshop für Experten

30.11.14

Die Experten von SwissSkills sind up to date, was die Bewertungsmethoden an den WorldSkills Sao Paulo 2015 betrifft: An einem Workshop mit internationalem Touch erhielten sie Infos aus erster Hand. mehr

WorldSkills

SwissSkills Bern Sieger Jean Trotti gewinnt den 5-Länder Cup

28.11.14

Erneut ein internationaler Erfolg für die Ausbildung im  Schweizer Autogewerbe: Der Automobil-Mechatroniker Jean Trotti (21) gewinnt nach den SwissSkills Bern Ende September nun auch den 5-Länder Cup im Südtirol und sichert sich damit die Teilnahme an den Berufsweltmeisterschaften 2015 im brasilianischen Sao Paolo.  mehr

Schweizermeisterschaften

Ehrung der Schaffhauser Medaillengewinner der SwissSkills Bern

28.11.14

Anlässlich der Berufsbildungsratssitzung, welche in den Räumlichkeiten des go-tec!-Labors in Neuhausen stattfand, ehrte Regierungspräsident Christian Amsler zusammen mit den Mitgliedern des Berufsbildungsrates die drei Schaffhauser Medaillengewinner der ersten SwissSkills Bern im September 2014. mehr

WorldSkills

WM-Teilnehmer nominiert

21.11.14

Bei den Endausscheidungen an der Industriemesse PRODEX'14 haben sich die besten Jungprofis in den Hightech-Berufen Automatiker/in EFZ, Elektroniker/in EFZ und Konstrukteur/in EFZ für die kommenden WorldSkills in Sao Paulo qualifiziert. Bevor sich die jungen Talente mit der Weltelite messen, erwartet sie in den nächsten Monaten eine intensive Vorbereitungsphase. mehr

Schweizermeisterschaften

St. Gallen und Graubünden ehrten die Medaillengewinner der SwissSkills Bern 2014

17.11.14

Grosse Erfolge werden oft mehr als einmal gefeiert. Dies durften auch die St. Galler und Bündner SwissSkills-Sieger erfahren. mehr

Diverses

Basel: Lehrling des Jahres 2014 gekürt

04.11.14

Zehn Lernende traten am 4. November 2014 als Finalisten im Basler Congress Center gegeneinander an; am Schluss standen drei junge Frauen auf dem Podest. mehr

EuroSkills

1 – 3 – 3 – 2 – 2 – Gratulation

29.10.14

Die Bilanz kann sich sehen lassen: 13 junge Schweizer Berufsleute haben sich Anfang Oktober in Lille mit der europäischen Elite gemessen und eine ausserordentliche Leistung erbracht. Mehr als die Hälfte des Swiss Teams hat es aufs Siegerpodest geschafft: 1x Europameister, 3x Zweiter Rang, 3x Dritter Rang, 2x Diplom und 2x Zertifikat. mehr

Schweizermeisterschaften

Top 3 der Carrossiers sind bekannt

27.10.14

Es waren einmal die 60 Besten, seit Sonntagabend sind es nur noch sechs: die allerbesten der besten Lackier- und Spengler-Nachwuchskräfte der Carrosseriebranche. Der neue Schweizermeister Carrossier/-in Spenglerei heisst Manuel Lipp und kommt aus Ruswil im Kanton Luzern. Mit Angela Jans hat zum ersten Mal eine Frau die Schweizermeisterschaft Carrossier/-in Lackiererei gewonnen. Auch sie wohnt und arbeitet im Kanton Luzern. mehr

Schweizermeisterschaften

Zentralschweizer Goldmedaillengewinner offiziell geehrt

24.10.14

70 Meisterschaften, 1000 Wettkämpfer, 155'000 Besucher – dies die Zahlen der SwissSkills 2014, den offiziellen Schweizer Berufsmeisterschaften, die Ende September in Bern über die Bühne gingen. Mit dabei waren auch zahlreiche Teilnehmer aus der Zentralschweiz. Die offizielle Ehrung der Goldmedaillengewinner fand am 17. Oktober an der Berufsbildungskonferenz der Ruag Schweiz in Emmen statt. mehr

WorldSkills

Beste Schweizer FaGe will die wichtigste Goldmedaille holen

22.10.14

Bern/Alpnach, 21.10.2014 – Alexandra Najer aus Dagmersellen ist nicht nur die beste Fachfrau Gesundheit der Schweiz, sie gehört ab sofort auch zum Schweizer Nationalteam, welches vom 11. bis 16. August 2015 die Berufsbildung Schweiz an den WorldSkills Competitions in São Paulo vertreten wird. OdASanté, das Luzerner Kantonsspital als Arbeitgeberin und die ZIGG begleiten sie bei diesem wichtigen Schritt. mehr

Schweizermeisterschaften

Bester Schweizermeister kann losfahren

20.10.14

Der Einsatz an den SwissSkills Bern 2014 hat sich für Detailhandelsfachmann Blerton Ahmeti gelohnt: Der Tessiner gewinnt als bester Schweizermeister 2014 die Debrunner Acifer Trophy. Die Trophäe ist ein Audi A1 – für ein Jahr. mehr

Diverses

Berufsweltmeister motiviert Lernende

15.10.14

Goldmedaillenträger Pascal Lehmann warb an der Gewerbeausstellung in Kleindöttingen AG für die Berufslehre. Er rief die Lernenden dazu auf, mehr als das Nötigste zu leisten. mehr

EuroSkills

Herzlicher Empfang in der Ostschweiz

13.10.14

Der 23-jährige Niederwiler Beat Jung, hat an den EuroSkills 2014 in Lille (Frankreich) den hervorragenden 2. Platz und damit die Silber-Medaille in der Kategorie „Maurer“ errungen. Seine Heimatgemeinde hat für ihn einen Empfang organisiert und ihn am Sonntag, 12. Oktober 2014 mit unzähligen Einwohnern, Freunden und Bekannten gebührend gefeiert. mehr

EuroSkills

Grosses ‚Hallo’ mit Jodelchörli und Schweizerfahnen

06.10.14

Sie haben Ausserordentliches geleistet an den EuroSkills in Lille. Deshalb wurden sie auch ausserordentlich begrüsst bei ihrer Heimkehr. Das kleine SwissTeam bekam einen grossen Bahnhof im Flughafen Zürich und wurde von einer grossen Fanschar laut und bunt empfangen. Neben Familien, Freunden und Arbeitskollegen waren auch Jodelchörli, Göttibuben und sogar ein Gemeindepräsident im stolzen Empfangskomitee vertreten. Dieses fulminante Schlussbouquet der vierten Berufs-Europameisterschaften wird die Schweizer Delegation wohl nicht so schnell vergessen. mehr

EuroSkills

SwissTeam in Europa vorne mit dabei

05.10.14

Die 13 jungen Frauen und Männer der Schweizer Delegation haben in Lille während drei Tagen gearbeitet, geschwitzt und alles gegeben. Mit 1x Europameister, 3x Zweiter Rang, 3x Dritter Rang, 2x Diplom und 2x Zertifikat hat mehr als jeder zweite eine Auszeichnung erarbeitet . Auch wenn die eine oder der andere sich etwas mehr erhofft hätte, insgesamt hat das SwissTeam als Ganzes eine beachtliche Leistung geboten.  mehr

EuroSkills

Eine super Visitenkarte für die Schweiz

04.10.14

Es glich fast einem kleinen Alpabzug, als ein stattlicher Schweizer Fantross am Nachmittag des letzten Tages von Beruf zu Beruf zog, um die SwissTeam-Mitglieder im Schlussspurt anzufeuern. Lautstark mit dabei natürlich die SwissSkills-Fanglocke, ersatzweise in den Händen von Teamleader Laurent Seppey. Obwohl die Perfektionisten unter den Kandidatinnen und Kandidaten noch den einen oder anderen Makel entdeckten, dürfen alle mit ihren Leistungen mehr als zufrieden sein. Sie alle haben während drei «brutal anstrengenden» Wettkampftagen erneut berufliches Können auf höchstem Niveau gezeigt. mehr

EuroSkills

Konzentriert, routiniert, fast schon locker

03.10.14

Am zweiten Wettkampftag kehrt fast schon etwas wie Routine beim SwissTeam ein. Die Kandidatinnen und Kandidaten lassen sich vom zahlreichen Publikum nicht ablenken, freuen sich vielmehr über den Besuch einer fröhlichen Schulklasse. Elektroinstallateur Severin Holderegger ist die Ruhe selbst und lässt sich nicht einmal vom Besuch der französichen Bildungsministerin mit grosser Sicherheits-Entourage bei seiner Arbeit stören. Josef Widmer, Vizedirektor des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation zeigt sich beeindruckt ob soviel Routine bei den Schweizer Berufsleuten. mehr

EuroSkills

Schaffe, Gwünne, Gold – SwissTeam – Hopp Schwiiz

02.10.14

Mit einem festen morgendlichen Ritual, das Teamleaderin Silvia Blaser mit den Kandidatinnen und Kandidaten einhält, hat das SwissTeam den Wettkampf aufgenommen. Nicht ohne eine gewisse Anfangsnervosität, die aber schnell einer professionellen Arbeitsweise gewichen ist.

Bei Spengler Mike Ledermann sind schon an diesem ersten Tag die Eltern und sein Bruder als Unterstützung vor Ort. Motorradmechaniker Oliver Heller kann auf den Support seiner Arbeitskollegen zählen. mehr

EuroSkills

Mögen die Besten gewinnen

01.10.14

Mit der standesgemässen Fan-Kuhglocke zogen Mike Ledermann und Fahnenträger Ludovic Dedominici mit ihren elf Kolleginnen und Kollegen des SwissTeams gestern Abend zur Eröffnungsfeier ein. Sie und rund 400 weitere Wettkämpferinnen und Wettkämpfer verwandelten die Zénith Arena in Lille in einen wahren Hexenkessel. Zuvor war der ganze Tag dem Einrichten des Arbeitsplatzes und ersten Vorbereitungsarbeiten gewidmet.  mehr

EuroSkills

Alle da, gut gereist und voll motiviert

30.09.14

Etwas ermüdend war die Reise schon, per Flugzeug nach Paris, weiter mit dem TGV nach Lille und dann mit dem Bus ins Hotel. Doch nun sind alle da vom SwissTeam, nachdem auch die Kandidatinnen und Kandidaten einen Tag nach den Expertinnen und Experten in der nordfranzösischen Metropole eingetroffen sind. Sogar der mehrfache Coiffeur-Weltmeister Martin Dürrenmatt, der mit tüchtig Übergepäck unterwegs war. mehr

EuroSkills

Allez les Suisses

29.09.14

Zwei Bekleidungsgestalterinnen, Bodenleger, Coiffeur, Dekorationsmalerin, Elektroinstallateur, Landmaschinenmechaniker, Maurer, Motorradmechaniker, Schönheitspflegerin, Spengler und ein Team von zwei Stuckateur-Trockenbauern:  Zusammen mit ihren Expertinnen und Experten bilden sie die grösste Schweizer Delegation, die bisher an EuroSkills mitgemacht hat. mehr

Diverses

Ehemalige treffen sich an den SwissSkills Bern 2014

26.09.14

Sie alle kennen Berufswettbewerbe bestens und auch in Bern waren sie mittendrin. Diesmal aber nicht als Teilnehmende, sondern als illustre Gruppe von rund 200 ehemaligen EuroSkills- und WorldSkills-Kandidatinnen und -Kandidaten, die sich auf Einladung des SwissSkills Supporter Clubs zum Ehemaligentreffen einfanden. Treffpunkt war das Restaurant Henris auf dem Wettkampfgelände. mehr

Schweizermeisterschaften

Das gibt es weltweit in keinem anderen Land

25.09.14

Die ersten zentralen Berufs-Schweizermeisterschaften in der Schweiz, die SwissSkills Bern 2014, sind Geschichte. Zweifellos eine Erfolgsgeschichte, denn vom Spitzensportler bis zum Bundesrat zeigen sich alle hell begeistert von diesem Megaevent. Die Organisatoren träumen bereits von einer zweiten Auflage. mehr

EuroSkills

Spezialwebsite ist online

25.09.14

Es ist soweit, ab sofort finden Sie die Sonderwebsite zu den EuroSkills Lille 2014 unter folgendem Link aufgeschaltet. mehr

Treffer 1 bis 50 von 570