Resultate Spa-Francorchamps 2012

Erfolgreiches Schweizer Team an den EuroSkills 2012

Das Schweizer Team vermochte einmal mehr mit Spitzenleistungen zu überzeugen.

3x Erster Rang, 3x Zweiter Rang, 2x Dritter Rang und 2x Diplom hiess es in der Endabrechnung. Mit dem "Best of Nation" Titel ausgezeichnet wurde das Elektroniker Team Mirko Pifferini und Damiano Domenighetti.

Teilnehmer Beruf Verband Rang
Michael Heid
4466 Ormalingen
Bodenleger BodenSchweiz Bronze 3
Ramona Järmann
3550 Langnau im Emmental
Coiffeuse coiffureSUISSE 5 - Diplom
Julia Lischer
6196 Marbach
Dekorationsmalerin SMGV Silber 2

Mirko Pifferini
6516 Cugnasco

Damiano
Domenighetti
6693 Broglio

Elektroniker EFZ AMETI Gold 1
Nils Bolt
9614 Libingen
Hufschmied SMU, Landtechnik Gold 1
Stefan Habegger
2720 Tramelan
Landmaschinenmechaniker SMU, Landtechnik Silber 2
Christian Brühwiler
9246 Niederbüren
Maurer SBV Bronze 3
Nick Wälchli
3313 Büren zum Hof
Motorradmechaniker 2rad Schweiz Silber 2
Julien Grange
1926 Fully
Plattenleger SPV 5 - Diplom

Karin Röthlisberger
3553 Gohl

Dominik Aegerter
5022 Rombach

Stuckateur/in-Trockenbauer/in SMGV
Gold 1


Nationenwertung

Mit diesem Glanzresultat an den EuroSkills Spa-Francorchamps 2012 belegt die Schweiz den Zweiten Rang in der Nationenwertung (nach durchschnittlichen Medaillenpunkten) und unterstreicht damit erneut die Qualität des dualen Berufsbildungssystems:

 

Rang Nation
1 Italien
2 Schweiz
3 Schweden
4 Deutschland
5 Österreich