Einheitliche Dachmarke

Ein Auftritt unter einer Dachmarke ermöglicht allen beteiligten Berufsfeldern eine hohe Beachtung in der breiten Öffentlichkeit. Der CI/CD Leitfaden zeigt Ihnen in kompakter Form, wie Sie die Logos anwenden können und wie die Bezeichnungen korrekt eingesetzt werden.

Wir freuen uns, wenn Sie die vorgeschlagenen Formulierungen verwenden.

Wording SwissSkills

Fliesstext: SwissSkills
Logotext: swissskills
Homepage: www.swiss-skills.ch
Mailadresse: info@swiss-skills.ch 

Offizielle Bezeichnungen

• SwissSkills
• SwissSkills Team
• SwissSkills 2018
• SwissSkills 2018 in Bern

Dabei gilt die korrekte Schreibweise zu beachten. SwissSkills wird auch im Fliesstext immer zusammen und einem grossen „S“ für Swiss sowie Skills geschrieben. SWISSSKILLS nur in Grossbuchstaben ist keine offizielle Schreibweise.

Wording Berufsmeisterschaften

Deutsch

Französisch

Italienisch

Englisch

Berufs-Schweizermeisterschaften

Championnats Suisses des Métiers

Campionati Svizzeri delle Professioni

SwissSkills Competitions

Berufs-Europameisterschaften

Concours Européen des Métiers

Campionati Europei delle Professioni

EuroSkills Competitions

Berufs-Weltmeisterschaften

Concours Mondiaux des Métiers

Campionati Mondiali delle Professioni

WorldSkills Competitions

Berufs-Schweizermeisterschaft steht für einen einzelnen Berufswettbewerb, Berufs-Schweizermeisterschaften für mehrere Wettbewerbe.

Im deutschen kann SwissSkills Championships als Synonym für den Begriff Berufs- Schweizermeisterschaften verwendet werden.

Für die zentralen SwissSkills (z.B. SwissSkills 2018 in Bern) werden auch die offiziellen Bezeichnungen zentrale oder nationale Berufs-Schweizermeisterschaften verwendet.

Achtung: Der Begriff Berufsolympiade sollte unbedingt vermieden werden! „Olympiade“ ist ein durch das Internationale Olympische Komitee gesetzlich geschützter Begriff und darf in keinem anderen Zusammenhang als mit dem Sport verwendet werden!