Archiv

Ehrung der Zentralschweizer WM-Kandidaten an der Zebi

15.11.11

Die Zentralschweizer Bildungsmesse Zebi öffnete am Donnerstag, 3. November 2011 um 9.00 Uhr die Türen. Sie ist die grösste Bildungsmesse für die 6 Kantone Luzern, Nidwalden, Obwalden, Zug, Schwyz und Uri und wurde schon zum sechsten Mal durchgeführt.

Ein Höhepunkt an der diesjährigen Eröffnungsfeier von der Zebi war die Ehrung unserer Zentralschweizer WM-Kandidaten und Experten. Sie alle wurden für Ihren grossartigen Erfolg und Einsatz an der Berufs-Weltmeisterschaft in London geehrt. Für die Ehrungen waren die entsprechenden Kantonsvertreter zuständig: Regierungsrat Reto Wyss (Luzern), Regierungsrat Josef Arnold (Uri) und Landamann Matthias Michel (Zug). Die Besucherinnen und Besucher der Zebi hatten anschliessend noch die Möglichkeit mit den Kandidaten und Experten zu sprechen und Ihnen Fragen zu Ihrem Beruf zu stellen.

Die folgenden Kandidaten wurden an der Zebi geehrt:

Kandidat Beruf Rang
Flavio Helfenstein Automobiltechnik Goldmedaille
Andreas Stadlin Landschaftsgärtner Goldmedaille
Thomas Zurfluh Metallbauer Silbermedaille
Sandro Burkart Polymechaniker / Automation Diplom
Florian Zumstein Goldschmied Zertifikat

Den Sonderbeitrag zur Zebi von Tele 1 finden Sie unter:
http://www.tele1.ch/sendungen/spezialsendungen/zebi

 

retour

Photos